www.fingerfood-shop.com

Krabbencocktail Deluxe

Krabbencocktail Deluxe

Meine Affinität zu rauschenden Dinnerparties und köstlichem Fingerfood scheint in den Genen zu liegen. Wenn ich in alten Familienalben blättere, sehe ich meine Mutter lachend und in schicken Cocktailkleidern in der Küche wirbeln und letzte Hand an das Buffet legen. Mein Onkel steht an der Hausbar und mixt mit Feuereifer Drinks. Nie war meine Familie um einen Anlass verlegen, den großen Wohnzimmertisch mit Köstlichkeiten und das Haus mit Leuten zu füllen. Zu feiern gab es eigentlich immer einen Grund und wenn es nur jener war, auf das Leben anzustoßen und mit guten Freunden einen ausgelassenden Abend zu verbringen.

Krabbencocktail deluxe

Man trank italienischen Weißwein und aß, was damals eben so in Mode war: Käseigel, kleine Toasts Hawai und Nudelsalat. Ich erinnere mich auch an die ersten California Rolls, Pfannkuchenröllchen mit geräuchertem Lachs und diese ominösen Fliegenpilze, die aus hartgekochten Eier, Tomatenhälften und Mayonnaise bestanden. Und an den legendären Krabbencocktail meiner Patentante. Den gibt es auch heute noch in unserer Familie, nur dass ich ihn ein wenig frischer gestaltet und an den Zeitgeist angepasst habe. Am liebsten serviere ich ihn in kleinen hohen Gläschen oder transparenten Fingerfood-Bechern aus Kunststoff, so dass man die Schichten schön sieht und Appetit bekommt.

Das Buffet ist eröffnet!

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Eure Pauline.

Krabbencocktail mit Bambuszange

Krabbencocktail Deluxe

Zutaten:

1 kg gekochte, gepulte und entdarmte Garnelen
200 g Avocado, entkernt, geschält, in Scheiben geschnitten
(Wildkräuter-) Salate nach Wahl und Saison (z.B. Baby Leaf, Pflücksalat, Postelein, Mizuna, Babyspinat, Babymangold, Brunnenkresse)
4 Tl grüne Pfefferkörner, gehackt
500 ml Mayonnaise
6 EL Ketchup
4 TL roter Tabasco
Zeste von 2 Orangen, feinst gehackt

Zubereitung:

Garnelen, Avocado und Wildkräutersalate mit Pfeffer in eine Schüssel geben.

Aus Mayonnaise, Ketchup, Tabasco und Orangenzeste eine Sauce rühren. Alle Zutaten in die Gläser oder Becher schichten, mit der Sauce beträufeln und servieren.

 

Krabbencocktail in Fingerfoodbecher

Krabbencocktails in Fingerfoodbechern


Related Posts

Puy-Linsen mit Babyspinat, Senfdressing und Lachs

Puy-Linsen mit Babyspinat, Senfdressing und Lachs

Man muss nicht unbedingt praktizierender Christ sein, um an Karfreitag Fisch essen bzw. seinen Gästen servieren zu wollen. Manche Traditionen bieten auch ohne den dazugehörigen Glauben ein schönes Ritual. Passend zum morgigen Feiertag gibt es hier heute also – schon einen Tag früher als üblich, […]

Kokos-Limetten-Pudding mit Grapefruitkaramell

Kokos-Limetten-Pudding mit Grapefruitkaramell

Fluch der Karibik? Im Gegenteil: Dieses exotische Dessert ist ein echter Segen. Weil es super schnell aus dem Ärmel geschüttelt und die Zutatenliste recht überschaubar ist. Man muss nicht auf Palmen klettern, keine Kokosnüsse und keine kryptischen Rezeptbeschreibungen knacken und auch keine großen Küchenabenteuer bestehen. […]