www.fingerfood-shop.com

Schlagwort: Palmblattschale


Shakshuka mit Meatballs, Sunny Side Eggs und Dukkah

Shakshuka mit Meatballs, Sunny Side Eggs und Dukkah

Ain’t no sunshine when she’s gone: Diese Shakshuka mit Sunny Side Up Eggs ist absolutes Comfort Food bei diesem Wetter und garantiert in kürzester Zeit verschwunden. Nichts ist so Umami wie die Kombination aus sämiger Tomatensauce und Kurkuma-gewürztem Hackfleischbällchen, darauf kommen im Ofen gebackene, mit […]

Fischkebabs mit Masala-Sauce und Kürbissalat

Fischkebabs mit Masala-Sauce und Kürbissalat

Selten war der Advent so kurz wie dieses Jahr. Fühle ich mich nun um meine vorweihnachtliche Zeit betrogen? Bin ich darüber traurig? Nun, das kommt ein bisschen darauf an. Meine Hüften werden mir die verkürzte Plätzchenperiode sicherlich danken und auch der Glühwein hat auf diese […]

Kardamomhähnchen mit Baba Ganoush

Kardamomhähnchen mit Baba Ganoush

Das Lieblingsessen meiner Nichte? Chicken Wings. Das Lieblingsessen meines Liebsten? Brathähnchen. Das Lieblingsessen meiner besten Freundin? Würzig gebratene Hühnerschlegel aus dem Ofen, gewürzt mit Kardamom, Kumin und Koriander, dazu ein cremiges Baba Ganoush. Was also gibt es auf so ziemlich jedem Familienfest? Dreimal dürft ihr raten. Und wenn ich ehrlich bin, stört mich das kein bisschen. Denn ich liebe Hähnchen genau so sehr wie Emma und Jan und Katharina und wie wahrscheinlich die meisten von uns.

(mehr …)

Kürbis-Karotten-Creme mit Ziegenfrischkäse und Gewürz-Knusperkernen

Kürbis-Karotten-Creme mit Ziegenfrischkäse und Gewürz-Knusperkernen

Ein Herbst ohne Kürbis? Für mich undenkbar. In dieser Jahreszeit vergeht kaum eine Woche, in der ich das aromatische Gemüse nicht in irgendeiner Form auf den Tisch bringe. Die leuchtende, intensiv gelbe bis orangerote Farbe bringt mich auf andere Gedanken, wenn der Himmel mal wieder […]

Meeresfrüchtesalat mit Staudensellerie und Flusskrebsen

Meeresfrüchtesalat mit Staudensellerie und Flusskrebsen

Er ist der Star jeder Feinkost-Theke und der Stoff, aus dem Antipasti-Träume sind. Keiner macht ihn besser als mein Haus- und Hofitaliener Alessandro. Dachte ich. Irgendwann hatte Alessandro Urlaub und ich unsäglichen Appetit auf Meeresfrüchtesalat – „Insalata di frutti di mare“–, so wie ich ihn […]

Wassermelonen-Gurken-Salat mit Mandeln

Wassermelonen-Gurken-Salat mit Mandeln

Man muss den Sommer feiern, wie er fällt. Denn er ist, machen wir uns nichts vor, dieses Jahr wirklich ausgesprochen zickig. Ungestüm hat er sich in den ersten Wochen vorgewagt, dann ein kurzes Intermezzo abgeliefert, sich danach allerdings in ein Wechselbad der Gefühle ergeben. Statt 30 Grad im Schatten präsentiert er uns seitdem eine unvorhersehbare Mischung aus Regengüssen, Gewitter und kleinen Sonnenstreifen am Horizont. Besser als nix, sagt der Optimist in mir. Ich habe aus der Not eine Tugend gemacht und begegne der Launenhaftigkeit des Sommers mit Spontanität: Wann immer sich ein schöner Tag abzuzeichnen beginnt, rufe ich meine Freunde an, um mich für den Abend mit ihnen im Park zu verabreden. Die Picknickdecke liegt immer bereit, die Sonnentage-Tasche ist bereits gepackt, darin befindet sich eine Grundausstattung mit hübschem Einweg-Geschirr aus , Sitzkissen, Strohhut und Creme sowie ein paar pikante Knabbereien. Jemand bringt eine Flasche Rosé mit. Dazu gibt es einen meiner liebsten Evergreens für heiße Tage: Ein erfrischender Salat aus Wassermelone, Gurke, frischen Baby Leaf- oder Rucolasalaten und knusprig gerösteten Mandeln, serviert in hübschen Schalen oder Tellern aus Palmblatt. Wenn wir einen Grill haben, essen wir dazu fein gewürzte Lammfilets oder Hähnchenspieße, ansonsten schmeckt auch ein wenig Feta oder zerbröckelter Ziegenkäse sehr gut dazu.

 

(mehr …)

Belugalinsensalat mit Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Walnüssen

Belugalinsensalat mit Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Walnüssen

Man findet keine Freunde mit Salat, höre ich des Öfteren sagen. Dabei stimmt das gar nicht. Es kommt nur darauf an, was man unter Salat versteht. Und wie man ihn serviert natürlich. Wie viel hübscher sieht ein mit viel Geschmack und Liebe zubereitetes Gericht doch […]

Gazpacho Andaluz mit Pimentòn de la Vera und Rucola

Gazpacho Andaluz mit Pimentòn de la Vera und Rucola

Immer wenn ich Gazpacho zubereite, muss ich an mein Erasmusjahr in Andalusien denken, an lange und heiße Nächte, in denen wir gegen 22 Uhr zu Abend aßen und ein bisschen zu viel Sangria tranken. An dieses feurige, rauchige Paprikapulver namens Pimentòn de la Vera, das […]