www.fingerfood-shop.com

Schlagwort: Partysnack


Cannellinibohnen mit gerösteter Paprika, Ofentomaten und Walnüssen

Cannellinibohnen mit gerösteter Paprika, Ofentomaten und Walnüssen

Cannellinibohnen sind nicht nur sehr gesund, sondern auch ausgesprochen schmackhaft. Kleiner und feiner als ihr großer Bruder, die Sau- oder Ackerbohne (Fave), gelten sie in Italien als echte Delikatesse. Außerdem sind sie ein köstlicher Proteinlieferant, der nicht nur Vegetariern schmeckt. Wer einmal eine große Party […]

Spargelröllchen mit Serranoschinken und Frischkäse

Spargelröllchen mit Serranoschinken und Frischkäse

Wie sagt man einem Menschen danke, der immer für einen da war? Der es immer sein wird und der einen bedingungslos liebt? Einem Menschen, dessen Fürsorge einen von Kindesbeinen an begleitet, der einem morgens Frühstück gemacht und abends das Lieblingsessen gekocht hat und der immer […]

Puy-Linsen mit Babyspinat, Senfdressing und Lachs

Puy-Linsen mit Babyspinat, Senfdressing und Lachs

Man muss nicht unbedingt praktizierender Christ sein, um an Karfreitag Fisch essen bzw. seinen Gästen servieren zu wollen. Manche Traditionen bieten auch ohne den dazugehörigen Glauben ein schönes Ritual. Passend zum morgigen Feiertag gibt es hier heute also – schon einen Tag früher als üblich, damit man noch schnell alle Zutaten dafür besorgen kann – ein Rezept, das alle glücklich macht. Eines, das dem Brauchtum Tribut zollt, aber auch den Genuss nicht auf der Strecke lässt, das kleinen Hasenkindern ebenso schmeckt wie den Erwachsenen. Ein Rezept, das sich auch in größeren Mengen zubereiten lässt, als feines Fischgericht das morgige Fastengebot einhält, sich aber auch sehr gut am Ostersonntag oder -montag auf der langen Tafel, zum Brunch oder – nach dem Tanzverbot – auf der nächsten Fingerfoodparty macht.
(mehr …)

Ziegenkäsecreme mit Ofentomaten

Ziegenkäsecreme mit Ofentomaten

Heute verrate ich euch eine tolle Fingerfood-Idee für Kochfaule, die sich bereits auf vielen meiner Dinnerparties und kleinen Cateringjobs bewährt hat: Eine zarte, fix gerührte Ziegenkäsecreme mit im Ofen langsam gerösteten Ofentomaten. Es ist so einfach, dass ich fast schon nicht von Rezept sprechen mag. […]

Feine Lachs-Cracker mit Orangenpfeffer und Crème fraîche

Feine Lachs-Cracker mit Orangenpfeffer und Crème fraîche

Entschuldigt, ihr Lieben. Aber heute muss ich mich mal etwas kürzer fassen. Ich bin nämlich im Häppchen-Fieber. Kurz vor Weihnachten drehen in meiner Familie alle ein wenig durch. Fast hat das kulinarische Theater eine gewisse Tradition. Auf kuriose (und natürlich nicht ganz ernst zu nehmende) […]

Fischkebabs mit Masala-Sauce und Kürbissalat

Fischkebabs mit Masala-Sauce und Kürbissalat

Selten war der Advent so kurz wie dieses Jahr. Fühle ich mich nun um meine vorweihnachtliche Zeit betrogen? Bin ich darüber traurig? Nun, das kommt ein bisschen darauf an. Meine Hüften werden mir die verkürzte Plätzchenperiode sicherlich danken und auch der Glühwein hat auf diese Weise ein kleines bisschen weniger Chancen, sich in meine weihnachtsdurstige Kehle zu verirren. Aber natürlich sind 22 Tage Adventszeit, aus Sicht eines Genießers, auf keinen Fall genug.
(mehr …)

Würzige Steakstreifen auf samtigem Bohnenpüree

Würzige Steakstreifen auf samtigem Bohnenpüree

Sie sind meine absoluten Lieblinge, wenn es um ein schnelles Abendessen oder einen leichten Mittagssnack geht: Ohne Cannellinibohnen wäre ich im Alltagsdschungel rettungslos verloren. Meist mache ich gleich einen ganzen Topf davon, damit sich die Prozedur des Einweichens und Aufkochens lohnt. Aus den fertig gegarten […]

Falafel mit Tahinisauce und Pinienkernen

Falafel mit Tahinisauce und Pinienkernen

Wie aufwändig und extravagant muss Finger- und Partyfood eigentlich sein? Über dieses Thema führen mein bester Freund und ich seit jeher eine lange Debatte. Alex – gelernter Koch und geborener Perfektionist – hat sich vor drei Jahren mit einer Catering-Firma selbstständig gemacht und ist immer […]

Kabeljau mit Brunnenkresse, Sesamsauce und gerösteter Hanfsaat

Kabeljau mit Brunnenkresse, Sesamsauce und gerösteter Hanfsaat

Letztes Wochenende war bei uns mal wieder Häppchen-Alarm. Es sollte eine nette kleine Runde unter guten Freunden werden. Und „artete“ dann – wie so häufig – in einem sehr sehr langen, recht legendären und ziemlich feucht-fröhlichen Samstagabend aus. Ich hatte eine Kiste Crémant besorgt, um auf den erfolgreichen Abschluss einen beruflichen Projekts anzustoßen und dazu sollte es etwas Besonderes zu essen geben. Fingerfood-Style, raffiniert aber dennoch so einfach, dass ich nicht den ganzen Tag in der Küche stehen würde. Und auch den Geschirrberg wollte ich um jeden Preis vermeiden. Meine Spülmaschine hat nämlich vor ein paar Tagen ihren Geist aufgegeben. Super timing, wenn man Gäste erwartet. Ich habe also das Zuckerrohrgeschirr herausgeholt und in meinem Rezeptefundus gekramt und befand nach einigem Hin und Her: Nur das Beste für meine Gäste. Wenn schon, denn schon. Zu einem schönen Rosé-Prickler reicht man schließlich keine Frikadellen. Diese Kabeljau-Häppchen mit Brunnenkresse, Sesamsauce und gerösteteter Hanfsaat sind easy in der Zubereitung und ein lässig-elegantes, perfekt auf den Crémant abgestimmtes kulinarisches Pendant.

(mehr …)

Zigarettenbörek mit Feta, Walnüssen und Zitrone

Zigarettenbörek mit Feta, Walnüssen und Zitrone

Das heutige Datum feiere ich ganz besonders. Es ist der Tag, an dem ich beschloss, mit dem Rauchen aufzuhören – vor genau 3 Jahren. Seitdem habe ich tatsächlich keinen Glimmstengel mehr angefasst. Was mir anfangs unfassbar schwer viel, hat sich mit der Zeit in ein […]